PSW-Experimente

Parasinnliche Wahrnehmungs-Seminare befähigen zur Unterscheidung von Wahrheit und Illusion. Testen Sie aus, was unwahr ist, was Ihnen hilft oder schadet und entdecken Sie so Ihre paranormalen Fähigkeiten.

Sie können Ihre eigenen Fähigkeiten im Rahmen von interessanten Themen- und Fragestellungen selber austesten, in der Gruppe überprüfen und so das Unfassbare selber erleben. Sie bilden sich Ihre eigene Meinung, denn Sie sind gleichzeitig Wissenschaftler, Forscher und sensitive Person.

In den verschiedenen Seminaren sind bereits Hunderte unterschiedlichster Testübungen und Experimente mit vielen Teilnehmenden durchgeführt worden. Eine Anmeldung zu den fast allmonatlich stattfindenden Testnachmittagen ist deshalb unbedingt erforderlich.
Die Daten der nächsten Seminare zu verschiedenen aktuellen und spannenden Themen finden Sie hier.

PSW-Experimente rufen bei den Teilnehmenden Staunen, Begeisterung und Bewunderung hervor. Weiter unten finden Sie die Schilderung ihrer Erlebnisse.

Voraussetzung:

Vorhandensein von sensitiven oder medialen Wahrnehmungsfähigkeiten

Anmeldungshinweise:

Die Entwicklungsseminare sind einzeln oder als 4er Blöcke buchbar. Anschliessend können fortlaufende Weiterbildungsseminare besucht werden. Seminarteilnehmende, die zwei Blöcke absolviert haben, erhalten ein Zertifikat. Der Besuch von 20 PSW-Experimentseminaren berechtigt zum Erhalt eines Diploms und zur Führung des Titels "Diplomierter PSW-Forscher".

Kosten:
Ein Seminarhalbtag (Nachmittag) à Fr. 100.- bei Barzahlung vor Ort. Wird eine Seminarreihe blockweise im Voraus gebucht und bezahlt, reduzieren sich die Kosten auf Fr. 80.- pro Nachmittag (total Fr. 320.- für eine Seminarreihe).
Für Ihre Buchung klicken Sie bitte hier: Anmeldung.

Weiterbildung:

Diplomausbildung: Dipl. PSW-Forscher

Selbst erlebte und durchgeführte aussergewöhnliche Experimente lassen einen Menschen innert kürzester Zeit wachsen.
Mit dem gewonnenen Wissen findet er zu neuer grosser Selbstsicherheit.

Erfolgsberichte von Seminar-Teilnehmenden: METpathix – PSW-Experimente

  • Ich bin seit vielen Jahren als Richterin tätig und habe schon vieles erlebt und gesehen. Ich hätte deshalb nie gedacht, auf eine solche Weise positiv überrascht werden zu können, umso mehr, als ich ein sehr rationaler Mensch bin. Aus reiner Neugierde habe ich ein METpathix-PSW-Seminar besucht und nicht schlecht gestaunt, als das Unmögliche möglich wurde; nicht nur für mich selber, sondern auch für sämtliche anderen Seminarteilnehmenden. Allen anwesenden Personen gelang das Kunststück, ein mentales Wesen so zu erschaffen, dass es für die anderen fühl- und wahrnehmbar wurde, gerade so, als sei es ein real existierendes Wesen. Dies war eine absolut beeindruckende Erfahrung, die mich gelehrt hat, dass es letzten Endes mehr als nur eine Wahrheit gibt.
  • Ein METpathix-PSW-Seminar zeigte mir den Einfluss gewisser Mondphasen auf meine Schwächen und Stärken auf. Da ich den Einfluss des Mondes schon früher wahrgenommen hatte, konnte ich mir dies natürlich so vorstellen. Allerdings ergab das Seminar, dass mich nicht nur der Mond beeinflusst, sondern auch verschiedene Planeten unseres Sonnensystems. Sämtliche Tests sind in Blindversuchen, also ohne Kenntnis des zu prüfenden Planeten oder Gestirns, gemacht und von mir und den anderen Anwesenden mehrfach überprüft worden. Aus diesem Seminarbesuch resultierte für mich der grosse Vorteil, dass ich die Kraft dieser Planeten und des Mondes nun aktiv positiv für mein Leben nutzen kann. Dieses Seminar hat mir eine wundervolle Erfahrung geschenkt. Dafür danke ich Herrn Lostuzzo sehr!
  • In gewisser Weise konnte ich nachvollziehen, dass Tarotkarten Wahrheiten in sich bergen. Dass dies aber ebenso für gewöhnliche Spielkarten gilt, erstaunte mich sehr. Den Vogel schoss dann aber mein leergetrunkenes Kaffeeglas ab, weil ich an dessen Schmutzrändern plötzlich auf mich zutreffende Informationen ablesen konnte. Ich verwendete dann das gleiche Kaffeeglas noch für eine andere Person im Raum und erhielt wiederum auf diese zutreffende Informationen. Das überraschte mich dann doch! Die Erfahrungen dieses aussergewöhnlichen Tages überstiegen meinen Horizont deutlich, doch habe ich wirkliche Hochachtung für diese hohe Kunst, die mir von Herrn Lostuzzo einfach so und völlig spielerisch beigebracht worden ist.
  • Der Besuch eines einzigen fantastischen und aussergewöhnlichen METpathix-PSW-Seminars reichte aus, dass ich meine Essgewohnheiten verstehen konnte. Plötzlich wurde mir klar, weshalb ich zu bestimmten Zeiten, in bestimmten Stimmungen gewisse Lebensmittel in grossen Mengen konsumiere. Der Seminarleiter, René Lostuzzo, vermittelte mir einige einfache Übungen zur Veränderung meines Verhaltens. Damit kann ich heute mein Essverhalten regulieren, so dass ich ohne jede Anstrengung Gewicht verliere.
  • Das heutige METpathix-PSW-Seminar zog mich richtiggehend in den Bann. Ich war so begeistert! Es wird deshalb ganz gewiss nicht das letzte METpathix-Seminar gewesen sein! Herzlichen Glückwunsch, Herr Lostuzzo, zu dieser sensationellen und einzigartigen Seminarreihe!
  • Seit vielen Jahren liebe ich Freeclimbing, Bungeejumping und andere Extremsportarten. Je höher mein Adrenalinspiegel steigt, desto besser fühle ich mich. Den absoluten Kick erlebte ich aber im heutigen METpathix-PSW-Seminar bei Herrn Lostuzzo. Die Dimensionssprünge durch Zeit und Raum waren das Verrückteste, das ich je gemacht habe. Das Krasseste daran war, dass alle anwesenden Personen danach die gleichen Erblebnisse schilderten. Total abgefahren!
  • Ich habe bei verschiedenen Anbietern mehrere Entwicklungsseminare besucht. Die Schulung meiner Fähigkeiten gelang bisher aber noch niemandem besser als Herrn Lostuzzo. Nach jeder Übung kann ich die Richtigkeit meiner Feststellungen und Aussagen entweder selber überprüfen oder von anderen Seminarteilnehmenden überprüfen lassen. Mit diesen PSW-Seminaren kann ich meine Fähigkeiten deshalb schneller und leichter entwickeln als mit allem anderen, das ich ausprobiert habe.
Schmetterling
  • Ich habe mich schon immer sehr für Kornkreise interessiert. Es gibt über ihre Entstehung so viele Geschichten, Fotos und Aufzeichnungen. Bei René Lostuzzo habe ich ein METpathix-PSW-Seminar zu diesem Thema besucht. Bei der Prüfung diverser, weltbekannter Kornkreise erhielten sämtliche Seminarteilnehmenden die gleichen Resultate hinsichtlich ihrer Entstehung. Als eindrücklichstes Erlebnis erhielt ich Bilder von einem Bauern, der sich mit seinem Sohn in komplizierter Art und Weise auf ein Feld schmuggelte, um dort mit einer speziellen Vorrichtung das Korn niederzudrücken. Danach stahlen sich die beiden mit Hilfe eines Krans wieder aus dem Feld. Dieser Kornkreis ging vor einigen Jahren als sensationelle Ufo-Landungsgeschichte um die Welt. Alle Anwesenden des Seminars erhielten zu diesem Kornkreis dieselben Informationen wie ich, obwohl es sich bei dem Experiment um einen Doppelblindtest handelte.
  • Ich habe an einem unglaublichen METpathix-PSW-Seminar teilgenommen. Mehrere Gruppen erschufen gleichzeitig Fantasiemenschen mit Namen, Lebenslauf und vielen weiteren Eigenschaften. Später überprüften Teilnehmer aus anderen Gruppen diese Fantasiemenschen und stellten fest, dass sie sie von realen Menschen nicht unterscheiden konnten! Sie existierten tatsächlich – und sie tun es noch immer! Hätte ich dies nicht selber erlebt, würde ich es niemandem glauben, der es mir erzählt. Wow – dies ist das Verrückteste, das ich je erlebt habe!